Backup-Skript zum Sichern der VM-Images im laufenden Betrieb https://blog.tausys.de/2016/02/15/backup-der-vms-im-laufenden-betrieb-mit-libvirt/

Jens Tautenhahn e939ae4d89 hint to deactivate snapshots on block devices 1 day ago
checkmk-local 9220fb2e6a Enhanced the backup script to write a new STATUS file containing active status, last runtime 2 weeks ago
LICENSE bcf5e1650e added authors and copyright notice 1 year ago
README.md e939ae4d89 hint to deactivate snapshots on block devices 1 day ago
backup-vms.conf.dist 18a6abd73c adds config options SKIP and FORCE_SHUTDOWN, fix prefix-bug in vm names 1 week ago
backup-vms.sh 00f058070d backup file images only 1 day ago

README.md

libvirt-imagebackup

Bash-Backup-Skript zum Sichern der VM-Images im laufenden Betrieb mit libvirt

Installation und Betrieb

  • Sicherstellen das bei allen zu sichernden VMs der QEMU Guest Agent aktiv ist, z.B. mit virsh domtime "vm" (siehe QEMU Wiki)
  • backup-vms.conf.dist nach /etc/backup-vms.conf kopieren und optional anpassen
  • Snapshots für evtl. eingebundene Blockdevices im XML der VM deaktivieren: <disk type='block' device='disk' snapshot='no'>
  • backup-vms.sh aufrufen und zuschauen

Check MK Agent

Der Sicherungsstatus lässt sich jetzt über Check MK auslesen. Die Datei checkmk-local/backup-vms nach /usr/lib/check-mk-agent/local kopieren und mit ausführenden rechten versehen. Im Anschluss in der Check MK Site die Dienste neu discovern.